HAFENLESUNG
Die Hafenlesung ist eine internationale, mehrsprachige Lesereihe aus Hamburg, die sowohl unterschiedliche Textsorten wie Lyrik und Prosa zusammenbringt als auch bereits etablierte Stimmen mit neu zu entdeckenden mischt.
Hafenlesung is an international, multilingual reading series based in Hamburg, aiming to bring poetry and prose together and connect established writers with those yet to be discovered.
Hafen Lesung

No. 24

Die Sommerausgabe der Hafenlesung naht! Kommt und erlebt Lyrik und Prosa in Polnisch, Hebräisch, Russisch und Deutsch und genießt dabei die leckeren veganen Häppchen, die Toni Treeck von Kunterbuntess serviert.

 

Wir freuen uns auf den israelischen Schriftsteller Tomer Gardi, dessen neuester Roman »Eine runde Sache« wurde mit dem diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.

 

Für unsere Veranstaltung im Juni haben wir eine neue deutsche Übersetzung bei der ukrainischen Dichterin und Computerprogrammiererin Ekaterina Derisheva (übersetzt von Tillmann Severin) in Auftrag gegeben.

 

Tomasz Różycki ist ein polnischer Dichter, Kritiker und Übersetzer, dessen Werke zweimal für den renommiertesten polnischen Literaturpreis, den NIKE-Preis, nominiert wurden.

 

Unser lokales Spotlight stellt die Hamburgerinnen Kristine Bilkau und Claudia Schumacher vor. Kristinas neuester Roman »Nebenan« ist in diesem Jahr im Luchterhand Literaturverlag erschienen. Claudias Debütroman »Liebe ist Gewaltig« (dtv) ist gerade frisch erschienen.

 

Katia Sophia Ditzler ist eine interdisziplinäre Künstlerin, die mit Literatur, Musik, Video, Performance und digitalen Medien arbeitet. Ihre Filme wurden auf Festivals in ganz Europa gezeigt.

 

Gefördert durch: Hamburgische Kulturstiftung, Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Deutscher Übersetzerfonds, writers’ room e.V.
Veranstaltungsort: Mundhalle (U Überseequartier)
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Covid-Schema: 3G

The Hafenlesung summer edition is almost here. Come and sample the latest offerings of poetry and prose in Polish, Hebrew, Russian and German while enjoying tasty morsels prepared by Toni Treeck (Kunterbuntess).

 

We are pleased to present Israeli writer Tomer Gardi, whose latest novel And Nothing Ever Ends was awarded this year’s Leipzig Bookfair Prize.

 

We have commissioned a new German translation from Ukrainian poet and computer programmer Ekaterina Derisheva (translated by Tillmann Severin).

 

Tomasz Różycki is a Polish poet, critic, and translator whose work has been twice nominated for Poland’s most prestigious literary award, the NIKE.

 

Our local spotlight features Hamburg residents Kristine Bilkau and Claudia Schumacher. Kristina’s latest novel Nebenan was published by Luchterhand Literaturverlag earlier this year. Claudia’s debut novel Liebe ist Gewaltig (dtv) was published in May.

 

Katia Sophia Ditzler is an interdisciplinary artist who works with literature, music, video, performance and digital media. Her films have been screened at festivals across Europe.

 

Sponsored by: Hamburgische Kulturstiftung, Hamburg Ministry for Culture and Media, German Translator Fund, writers’ room e.V.
Venue: Mundhalle (U Überseequartier)
Time: 7:30 pm
Covid scheme: 3G

SEE EVENT
Guests from past events
Wer bei uns gelesen hat, in welcher Sprache, und aus welchen Ländern unsere bisherigen Gäste kamen – das könnt ihr hier sehen.
Here you can find more information about our authors and guests, their languages and where they come from.
News News News
Interviews, Bilder, Gedanken – Ein kurzer Einblick darüber, wie wir arbeiten
Interviews, pictures, thoughts – a glimpse into how we work